AHCC HPV Erfahrungen

Derzeit gibt es keine wirksame Behandlung für Infektionen mit dem humanen Papillomavirus (HPV), die mit fast allen Gebärmutterhalskrebserkrankungen und vielen anderen lebensbedrohlichen Krebsarten in Verbindung gebracht werden. Es ist daher verständlich, dass Forscher für Aufsehen sorgten, als eine AHCC HPV Studie zum ersten Mal zeigte, dass eine HPV-Behandlung mit einem leicht erhältlichen Nahrungsergänzungsmittel, dem Extrakt aus japanischen Shiitake-Pilzen namens Active Hexose Correlated Compound (AHCC), möglich ist und dass nach und nach gute AHCC HPV Erfahrungen erzielt wurden.

AHCC HPV Erfahrungen

Was ist AHCC?

AHCC ist ein bemerkenswertes Pilzprodukt. AHCC hat entzündungshemmende, das Immunsystem verstärkende, immunmodulatorische und antioxidative Eigenschaften.

Hier sind die Fakten zu AHCC, die Sie wissen müssen:

  • AHCC ist ein standardisierter Extrakt aus kultivierten Lentinula-Edoden.
  • AHCC ist ein funktionelles Lebensmittel, das reich an Alpha-Glucanen ist.
  • AHCC wird in Japan von Amino Up Chemical Co., Ltd. hergestellt.
  • AHCC wurde 1987 entwickelt.
  • AHCC wird in Krankenhäusern, Universitäten und anderen Institutionen auf der ganzen Welt eingesetzt.
  • AHCC moduliert die angeborene Immunität Ihres Körpers und unterstützt eine gesunde Immunfunktion.
  • Es wurde gezeigt, dass AHCC das Immunsystem moduliert, indem es die optimale Aktivität natürlicher Killerzellen (NK) aufrechterhält, die Zytokinproduktion erhöht, die Aktivität von T-Zellen und Makrophagen fördert und die Anzahl und Aktivität von dendritischen Zellen erhöht.
  • Die Wirkungsweise von AHCC wird seit über 20 Jahren intensiv untersucht.

Für gesunde Menschen ist AHCC hilfreich bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit und bei der Verhinderung von Infektionen, indem es die normale Funktion Ihres Immunsystems unterstützt.

In der integrativen Onkologie deuten Forschungsergebnisse darauf hin, dass AHCC zu einem längeren postoperativen Überleben bei Krebspatienten führen, Chemotherapie-Patienten unterstützen, die negativen Auswirkungen von Chemotherapie und Strahlentherapie verringern und zu einer Verbesserung der Lebensqualität führen kann.

Für diejenigen unter Ihnen, die mehr über die Wissenschaft hinter AHCC erfahren möchten:

  • Ein Gramm AHCC ist reich an Sacchariden.
  • Die in AHCC gefundenen Saccharide sind Polysaccharide, einschließlich Oligosaccharide, Stärken und andere Kombinationen von Zuckermolekülen.
  • AHCC ist einzigartig, da AHCC im Gegensatz zu anderen Zutaten aus Pilzen sowohl die Polysaccharide Beta-Glucane als auch Alpha-Glucane enthält.
  • Es ist bekannt, dass einige Sorten von Polysacchariden immunmodulatorische Wirkungen haben.

AHCC ist ein Forschungsschwerpunkt an renommierten Institutionen auf der ganzen Welt. AHCC war Gegenstand von über 100 veröffentlichten Untersuchungen, darunter 30 klinische Studien am Menschen.

Wie funktioniert AHCC?

AHCC wurde erfolgreich zur Behandlung einer breiten Palette von Erkrankungen eingesetzt, von HPV bis hin zu schweren Krankheiten wie Krebs, Hepatitis, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen und natürlich auch geringfügigeren Erkrankungen wie Erkältungen und Grippe.

Wie kann ein Nahrungsergänzungsmittel bei so vielen Arten von Gesundheitsproblemen wirksam sein?

Die Antwort ist, dass viele akute und chronische Erkrankungen eine verborgene Ursache haben: eine geschwächte Immunität. Als Modifikator für die biologische Reaktion erhöht AHCC Ihre natürliche Immunantwort und hilft Ihnen, alle Arten von Bedrohungen für Ihre Gesundheit zu bekämpfen.

Ein Fundament für das Immunsystem

Das Immunsystem hat die Aufgabe, Sie vor Schaden zu schützen. Es wird immer Ihr Körper gescannt, um festzustellen, ob Bakterien, Viren, Toxine, Parasiten und andere Krankheitserreger in Ihr System eingedrungen sind oder ob eine Ihrer Zellen mutiert und abnormal geworden ist.

Sie haben zwei grundlegende Arten von Immunität: angeboren und anpassungsfähig. Ihre angeborene Immunität startet einen sofortigen, unspezifischen Angriff gegen eine Bedrohung. Es dauert länger, bis Ihre adaptive Immunität einsetzt, aber es kommt zu einer bestimmten Reaktion auf eine bestimmte Mikrobe.

Schlüsselspieler der angeborenen Immunität: Ihre erste Verteidigungslinie

  • Zytokine: Chemische Botenstoffe, die Immunzellen dabei unterstützen, eine Immunantwort zu kommunizieren und zu koordinieren
  • Natürliche Killerzellen (NK): Weiße Blutkörperchen (WBK), die infizierte oder abnormale Zellen erkennen und zerstören, indem sie Granulat injizieren, wodurch sie explodieren
  • Makrophagen: WBK, die Bakterien und Zelltrümmer verschlucken und aufnehmen
  • Dendritische Zellen: WBK, die B- und T-Zellen Fremdsubstanzen präsentieren und eine adaptive Reaktion auslösen

Schlüsselspieler der adaptiven Immunität: Ihre zweite Verteidigungslinie

  • B- und T-Zellen: Sowohl B-Zellen (die im Knochenmark reifen) als auch T-Zellen (die im Thymus reifen) sind Lymphozyten, Leukozyten, die in der Lage sind, frühere Eindringlinge zu erkennen und mit einer bestimmten Reaktion zu zerstören

Bewährte Vorteile von AHCC

In vivo und humane klinische Studien haben gezeigt, dass AHCC sowohl die angeborene als auch die adaptive Immunantwort modifiziert, indem es:

  • die Produktion von Zytokinen steigert
  • die Aktivität der NK-Zellen um bis zu 300-800% steigert
  • die Zunahme der Populationen von Makrophagen propagiert, die sich in einigen Fällen verdoppelt
  • die Anzahl der dendritischen Zellen erhöht
  • die Anzahl der T-Zellen um bis zu 200% erhöht

Im folgenden Video erklärt Dr. Lawrence Kempf, wie diese einzigartige und natürliche Verbindung aus japanischen Heilpilzen das Immunsystem aktiviert.

AHCC HPV Erfahrungen: Medizinische Forschung und klinische Studienergebnisse

AHCC ist das weltweit am besten erforschte Spezialpräparat für das Immunsystem.

AHCC wird durch mehr als 30 Studien am Menschen und mehr als 100 präklinische In-vivo- und In-vitro-Studien gestützt.

Es wird von über 1.000 Gesundheitseinrichtungen weltweit eingesetzt, um:

  • Die Inzidenz von Infektionen bei gesunden und immungeschwächten Patienten zu reduzieren
  • Nebenwirkungen der Chemotherapie zu verringern
  • HPV-Infektionen zu beseitigen bzw. den Körper vor einer Neuansteckung zu schützen
  • Die Viruslast bei Hepatitis-C-Patienten zu reduzieren
  • Menschen mit Lebererkrankungen zu helfen

Vorläufige Forschungsergebnisse der Medical School des Health Science Center der Universität von Texas bestätigen präklinische Ergebnisse, dass AHCC für die Heilung von HPV-Infektionen wirksam zu sein scheint:

  • 10 Frauen mit persistierender HPV-Infektion erhielten 3 g AHCC pro Tag in Kapseln auf leeren Magen für bis zu 6 Monate.
  • 5 von 10 Teilnehmern erzielten innerhalb von Wochen bis Monaten nach der Einnahme von AHCC ein negatives Ergebnis für eine HPV-Infektion, wobei 3 dieser Frauen mit einer bestätigten Ausrottung des HPV die Anwendung von AHCC abbrachen.

Im Video unten erläuterte die leitende Forscherin der AHCC-Pilotstudie, Dr. Judith Smith, die Forschungsergebnisse, die auf der 11. Internationalen Konferenz der Society for Integrative Oncology (SIO) in Houston vorgestellt wurden und für die Präsentation der speziellen Forschungsplattform als „Best of SIO“ ausgewählt wurden.

Dr. Judith A. Smith, die Professorin von der University of Texas Houston Medical School, wies darauf hin:

Wir haben unsere HPV-Forschung darauf konzentriert, eine Behandlung für diese Infektion zu finden, da wir bei der Diagnose von HPV Frustrationen in der Geduld sehen, aber wir können nichts tun. Wir können nur die frühen Anzeichen von Krebs überwachen. Wir müssen eine wirksame Behandlung für HPV finden, bevor es zu Krebs wird.
Wir untersuchen seit über einem Jahrzehnt die Sicherheit und Wirksamkeit von AHCC mit Chemotherapie. AHCC ist ein Nahrungsergänzungsmittel ohne bekannte Nebenwirkungen, das das Immunsystem so moduliert, dass es eine Verdichtung abtötet und das Tumorwachstum hemmt.

Eine randomisierte Phase-2-Doppelblindstudie zur AHCC-Wirksamkeit bei der HPV-Behandlung wird seit März 2015 von Dr. Judith Smith durchgeführt, um zu einem bestimmten Zeitpunkt zu untersuchen, ob AHCC tatsächlich eine Infektion / Neuinfektion verhindern kann, indem das Immunsystem bis zum Punkt aufgebaut wird Resistenz gegen HPV-Infektionen.

Laut der ClinicalTrials.gov-Website der US National Institutes of Health (NIH) war der voraussichtliche Abschluss dieser AHCC-HPV-Phase-2-Studie im Juli 2019:

AHCC-HPV-Phase-2 studie

AHCC-Studien: Herstellung von AHCC für die HPV-Heilung

Active Hexose Correlated Compound (AHCC) ist ein Alpha-Glucan-reiches Nahrungsergänzungsmittel, das aus dem hybridisierten Myzel von Shiitake der Basidiomyceten-Pilzfamilie hergestellt wird. Diese Pilze sind seit Jahrhunderten für ihre heilenden Eigenschaften in der asiatischen Medizin, insbesondere in Japan, bekannt.

AHCC-Experte und international anerkannter Experte für integrative Medizin, Fred Pescatore, MD, MPH äußert sich wie folgt dazu:

Die Wirkstoffe von AHCC sind hauptsächlich Polysaccharide, zu denen B-Glucan und acetyliertes A-Glucan gehören. Der Hauptwirkstoff ist ein Oligosaccharid mit einem Molekulargewicht von 5.000 Dalton -- ein relativ kleines Molekül, das mit einer alpha, 1-4-Glucanstruktur leicht im Darm absorbiert werden kann. Der Mycelanteil der Pilze ist reich an A-Glucanen und der lange Kulturprozess führt zur Acetylierung der A-Glucane.

Wie der AHCC-Forscher im folgenden Video veranschaulicht, wird AHCC hergestellt, indem das Myzel von Basidiomyceten (Pilzwurzelfäden) für einen Zeitraum von 45 Tagen in einem großen Vorratsbehälter kultiviert wird. Der gesamte Kulturprozess wird auf diese Weise abgewickelt, um die Identität der Zellen während der gesamten Entwicklung gleich zu halten. Die Zellen werden 12 Stunden lang in den Inkubationstank überführt. Schließlich werden die Flüssigkeiten von den Feststoffen getrennt und die Flüssigkeit wird zu einem Pulver gefriergetrocknet.

AHCC hält sich an internationale Qualitäts- und Sicherheitsstandards, einschließlich des HACCP9000-Systems. Dieses System ist eine Kombination aus HACCP-Systemen (Hazard Analysis Critical Control Point), einem Hygienekontrollsystem auf internationaler Ebene für Lebensmittel, und ISO9002 (International Organization for Standardization 9002), einem Qualitätssicherungssystem.

AHCC HPV Dosierung: Wie viel AHCC sollten Sie einnehmen?

Genau wie in der oben erwähnten HPV-Studie von UTHealth, in der 3 Gramm AHCC-Dosis täglich verwendet wurden, sollten auch Sie 3 Gramm pro Tag nehmen.

Das International Journal of Clinical Medicine hat auch eine ähnliche Dosierungsempfehlung:

AHCC bis zu 3 Gramm ist sicher zu verabreichen und hilft Krebspatienten definitiv dabei, Nebenwirkungen von Chemotherapeutika zu reduzieren.

Für 3 Gramm, dh 3000 Milligramm (mg) täglich -- basierend auf den folgenden besten AHCC-Marken, zum Beispiel:

Täglich 3-mal täglich 6 Kapseln (500 mg) einnehmen -- bis zu 6 Monate.
D.h. insgesamt 3 Gramm pro Tag, 1 Stunde vor dem Essen auf leeren Magen eingenommen.

Technischer Hinweis: Smartphone-Nutzer können nach links wischen bzw das Smartphone horizontal halten, um die komplette Tabelle anzusehen.

MarkeKinoko Platinum AHCCKinoko Gold AHCCgreenleaves vitamins
Produktabbildungahcc kinoko platinum 750AHCC Kinoko Gold 500greenleaves vitamins ahcc 500
HerstellerQuality of LifeQuality of Lifegreenleaves vitamins
AHCC pro Kapsel
750mg500mg500mg
Empfohlene Dosierung
4 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

1 oder 2 Kapseln, 2 ~ 3 mal täglich 1 Stunde vor dem Essen

6 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

2 Kapseln, 3 mal täglich, 1 Stunde vor dem Essen.
6 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

2 Kapseln, 3 mal täglich, 1 Stunde vor dem Essen.

ProduktdetailsMehr dazuMehr dazuMehr dazu
Kapseln pro Flasche
606060
1 Monats-Ration
2 Flaschen3 Flaschen3 Flaschen
3 Monats-Ration6 Flaschen9 Flaschen9 Flaschen
6 Monats-Ration12 Flaschen18 Flaschen18 Flaschen
Preis überprüfen

AHCC-HPV-Behandlung -- Zusammenfassung der humanen Papillomavirus-Stämme

Humane Papillomviren (HPVs) sind eine Gruppe von mehr als 100 DNA-Viren, die humane Epithelzellen infizieren, und es ist möglich, gleichzeitig mit mehreren HPV-Typen infiziert zu werden.

HPV-Typen werden in zwei Kategorien eingeteilt:

  • Low Risk HPV, die mit Warzen assoziiert sind, und
  • Hochrisiko-HPV in Verbindung mit zervikalen intraepithelialen Läsionen und Krebserkrankungen des unteren Genitaltrakts.
Krankheit / SymptomeHPV-Typ
Gebärmutterhalskrebs16, 18, 31, 33, 35, 39, 45, 51, 52, 56, 58
Präkanzeröse Veränderungen16, 18, 34, 39, 42, 55
Larynx-Papillome6, 11, 30
Hals- / Oropharyngealkrebs16
Analkrebs16, 18, 31, 33, 45, 52, 58
Anal intraepitheliale Neoplasie6, 11, 16, 18, 31, 33, 45, 52, 58
Peniskrebs16, 18
Genitalwarzen6, 11, 30, 40-44, 54
Plantarwarzen1, 2, 4
Flache Warzen3, 10, 27, 28, 41, 49
Gemeine Warzen1, 2, 4, 26, 27, 29, 41, 57

Nach Angaben der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC), des National Center for Biotechnology Information und der American Sexual Health Association:

  • Es wird angenommen, dass ungefähr 79 Millionen Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt eine aktive HPV-Infektion haben.
  • Ungefähr 14 Millionen Amerikaner infizieren sich jedes Jahr neu mit HPV.
  • Nahezu jeder Gebärmutterhalskrebs wird durch HPV verursacht, und etwa 95% der Analkarzinome sind mit HPV verbunden.

AHCC Wirkung auf HPV bei Frauen und Männern: Erfahrungen und Ergebnisse

AHCC ist in Form von Kapseln von einer Handvoll von Herstellern erhältlich. Obwohl Dr. Smith von den möglichen Vorteilen dieser Pilzextraktverbindung begeistert ist, ermutigt sie Benutzer, die Verwendung von AHCC mit ihren Ärzten zu besprechen.

Während weitere Forschungsstudien und klinische Studien in Angriff genommen werden, gibt es zahlreiche Erfahrungsberichte von Anwendern, AHCC-HPV-Erfolge und Feedback aus verschiedenen Foren, dass AHCC-Präparate auf der Grundlage der empfohlenen AHCC-HPV-Dosierung dazu beitragen können, das körpereigene Immunsystem gegen das humane Papillomavirus zu stärken.

Es ist auch wichtig, das Immunsystem zu stärken, um gegen HPV vorzugehen, z. B. ausreichend Schlaf zu bekommen, mit dem Rauchen aufzuhören, Alkohol zu meiden und regelmäßig Sport zu treiben.

HPV-Impfprogramm -- Die Kontroverse um die Prävention von HPV mit HPV Impfstoffen

In der Tat gibt es eine Lösung, um Infektionen mit humanen Papillomviren zu verhindern:

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat Cervarix und Gardasil als Impfstoffe zum Schutz gegen HPV-Typen 16 und 18 zugelassen, die beiden Hochrisiko-HPV-Stämme, die 70% der Gebärmutterhalskrebserkrankungen verursachen. Gardasil ist auch zur Vorbeugung von Genitalwarzen zugelassen, die durch die HPV-Stämme 6 und 11 bei Männern und Frauen verursacht werden.

CDC berichtete jedoch im Juli 2014, dass der HPV-Impfstoff in den USA nach wie vor nicht ausreichend genutzt wird, da nur ein Drittel der Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren mit der Serie aller drei Dosen vollständig geimpft wurde, während nur 35% der Jungen eine einzige HPV Impfung erhielten.

Die zweifellos größte Kontroverse um HPV-Impfstoffe betrifft die lebensverändernden Nebenwirkungen von HPV-Impfstoffen:

Gardasil-Forscher meldet sich zu Wort

Merck Dr. deckt Gardasil-Skandal auf: unwirksam, tödlich, sehr profitabel

Internationale medizinische Forscher warnen vor Nebenwirkungen von HPV-Impfstoffen

Während die US-amerikanische FDA und viele Experten behaupten, dass die Vorteile der HPV-Impfung weiterhin die Risiken überwiegen -- wie kommt es dann dazu, dass das japanische Gesundheitsministerium die Empfehlung zur HPV-Impfung zurückzieht und das US-Gericht 6 Millionen US-Dollar an die Opfer von Gardasil zahlt?

Die besorgniserregenden HPV-Statistiken und die niedrigen HPV-Impfraten unterstreichen weiterhin die Bedeutung des Erfolgs von AHCC, und die Forschungsergebnisse von Dr. Judith Smith zeigen, dass die natürliche Heilung von HPV auf einem erfolgversprechendem Weg ist.

Stärkung des Immunsystems mit AHCC und andere gesundheitliche Vorteile

Wie Dr. Fred Pescatore, AHCC-Experte und international anerkannter Experte für integrative Medizin, hervorhob, wird aufgrund guter AHCC HPV Erfahrungen, AHCC in über 700 Kliniken und Krankenhäusern in Japan eingesetzt, hauptsächlich gegen Tumoren bei der Krebsbehandlung.

ahcc erfahrungen

AHCC wurde in über 20 Studien am Menschen und in mehr als 100 vorklinischen In-vivo-Studien und In-vitro-Studien erfolgreich zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt, darunter die folgenden:

AHCC Vorteile

Dr. Geovanni Espinosa, Direktor des Integrativen Urologischen Zentrums am Langone Medical Center der New York University, erläutert das AHCC und seine Anwendung bei Krebspatienten in einem kurzen Video.

AHCC HPV Erfahrungen

Wenn man im Internet nach “AHCC HPV Erfahrungen” sucht, so kann man viele positive Forschungsergebnisse sowie positives Feedback von Nutzern über AHCC lesen. Hier sind einige Kommentare von Personen, die gute Erfahrungen mit AHCC gegen HPV gemacht haben und dies auf Amazon und anderen Portalen kommentiert haben.

Ich kann diese Tabletten absolut empfehlen, da ich durch die regelmäßige Einnahme das HPV-Virus eleminieren konnte. Was mein Körper zuvor 2 Jahre nicht alleine geschafft hat. Auch nehme ich die Tabletten regelmäßig wenn eine Erkältungswelle im Winter kommt und falls ich krank werde, was sehr sehr selten ist im Verhältnis zu früher, dann ist es nach 2-3 Tagen schon wieder weg! Ich kann es nur jedem bedenkenlos weiterempfehlen!!!

Nachdem ich HPV-positiv mit Warzen getestet wurde und 3 Jahre damit gelebt hatte, recherchierte ich und stieß auf Dr. Judy Smiths Recherche über die erstaunlichen Wirkungen, die AHCC bei Frauen mit HPV hatte. Nun habe ich keine Zeit verloren und die 750-mg-Flasche bestellt, und nahm 2 Kapseln morgens und 2 Kapseln abends auf leeren Magen ein. Ich habe auch Bioperine gekauft und es zusammen mit dem AHCC eingenommen, um die Absorption des AHCC zu erhöhen. Ich nahm die AHCC Kapseln für 6 Monate und bemerkte, dass die Warzen verschwunden waren. Ich habe letzte Woche meinen Termin für einen Pap-Abstrich angesetzt und heute den Brief erhalten, dass alles NORMAL ist, ohne Probleme. Ich kann nicht genug gute Dinge über dieses Produkt sagen. Ich war in dieser Zeit auch nicht krank. Ich werde es für immer nehmen. Mein Mann nahm auch AHCC mit tollen Ergebnissen.

Das funktioniert WIRKLICH, wenn Sie einen abnormalen Pap-Abstrich haben, der eine leichte Dysplasie (Grad 1) aufweist. Ich habe es für ca. 4 Monate mehr oder weniger regelmäßig genommen. Hatte meinen Pap letzte Woche gemacht und heute rief mein Dr. mit den Ergebnissen an. Einige atypische Zellen waren vorhanden, aber keine Dysplasie. BEEINDRUCKEND!!!! Wenn ich es nur konsequent genommen hätte. Das werde ich jetzt! Mein Follow-up ist in 6 Monaten. Und ich behaupte, dass der Pap-Abstrich normal sein wird. In den nächsten 6 Monaten nehme ich zweimal täglich zwei Kapseln. Ich weiß, dass mein Pap normal sein wird, besonders nachdem ich meine heutigen Ergebnisse berücksichtigt habe, die das Ergebnis einer inkonsistenten Einnahme des Supplements waren. Zu Ihrer Information: Es gibt keine Heilung für Virusinfektionen. Die beste Verteidigung ist ein gesundes Immunsystem, das von innen heraus beginnt. Wenn Sie einen abnormalen Pap mit Grad 1 hatten und zögernd oder skeptisch sind, AHCC auszuprobieren, rate ich Ihnen, es unabhängig vom Preis zu versuchen. Ich hatte für etwas mehr als 2 Jahre einen abnormalen Pap. Mein Dr. hat eine Kyrotherapie gemacht, aber der Pap ist immer noch mit Dysplasie zurückgekehrt. Sie schlug dann eine Kegelbiopsie vor. Ich wollte es gerade machen lassen, als ich anfing, auf YouTube zu recherchieren und voila! Ich habe AHCC entdeckt! Habe meinen Termin für die Kegelbiopsie abgesagt und jetzt geht dank AHCC alles in die richtige Richtung !!!

Wo kann man AHCC Nahrungsergänzungsmittel zum besten Preis online kaufen

AHCC-Ergänzungsmittel sind online erhältlich über:

Amazon.de
iHerb.com mit weltweitem Versand

Technischer Hinweis: Smartphone-Nutzer können nach links wischen bzw das Smartphone horizontal halten, um die komplette Tabelle anzusehen.

MarkeKinoko Platinum AHCCKinoko Gold AHCCgreenleaves vitamins
Produktabbildungahcc kinoko platinum 750AHCC Kinoko Gold 500greenleaves vitamins ahcc 500
HerstellerQuality of LifeQuality of Lifegreenleaves vitamins
AHCC pro Kapsel
750mg500mg500mg
Empfohlene Dosierung
4 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

1 oder 2 Kapseln, 2 ~ 3 mal täglich 1 Stunde vor dem Essen

6 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

2 Kapseln, 3 mal täglich, 1 Stunde vor dem Essen.
6 Kapseln pro Tag, insgesamt 3000 mg täglich.

2 Kapseln, 3 mal täglich, 1 Stunde vor dem Essen.

ProduktdetailsMehr dazuMehr dazuMehr dazu
Kapseln pro Flasche
606060
1 Monats-Ration
2 Flaschen3 Flaschen3 Flaschen
3 Monats-Ration6 Flaschen9 Flaschen9 Flaschen
6 Monats-Ration12 Flaschen18 Flaschen18 Flaschen
Preis überprüfen
Close